Kontakt | Impressum | Startseite
Verein | Aktuell | Intern | Terminkalender | Jugend | Chronik | Links | Kontakt | Fotos

siehe auch
Archiv
Intern
Jugend

|nach oben|

Der MV Hilpertsau zu Gast in Italien
Einen außergewöhlichen Auftritt hatte der MV Hilpertsau am 4. September 2021 im süditalienischen Colle D'Anchise (Provinz Campobasso, Region Molise). Der Anlaß war eine Ehrung, die der gemeinnützige Verein "Fondazione Anchise Onlus" Senioren zuteil werden ließ, die aus der Region stammen und das hundertste Lebensalter erreicht haben. Darunter war auch unser langjähriges förderndes Mitglied Donato Pollice. Donato stammt aus dem Ort Capracotta in der selben Region und kam, nachdem er den zweiten Weltkrieg als Kriegsgefangener überlebt hatte, als einer der ersten Gastarbeiter aus Italien nach Deutschland. Er fand zunächst Arbeit in einem Steinbruch und anschließend in der Badischen Holzstoff- und Pappenfabrik. Als ein Verein, dem Donato immer sehr verbunden war, wurde auch der MV Hilpertsau zu dieser Feier eingeladen, und so machte sich eine Abordnung des Musikvereins von etwa 10 Musikerinnen und Musikern auf nach Italien und spielte dort u.a. neben einem der besten Harmonikaspieler Italiens.
Im staatlichen Fernsehsender RAI wurde über die Feier, speziell über Donato und seinen Lebensweg berichtet, ebenso im lokalen Fernsehender Telemolise.
Bericht von RaiNews:
RAINews
Bericht von Telemolise:
Telemolise
Bericht in "Die Blasmusik":
Die Blasmusik
musikverein-hilpertsau.de | Alle Rechte vorbehalten. MVH 2003-2021